Ein Newsletter über den Weg von Nina, einer Soloselbstständigen. In jedem lernt sie etwas über das Verkaufen, das sie bei ihren Kundengesprächen weiterbringt. In dieser Geschichte geht es ums Verkaufen bei Instagram. Das Wissen kannst du aber auch in einem Verkaufsgespräch, das offline oder bei anderen sozialen Netzwerken stattfindet, anwenden.
NEWSLETTER
ABONNIEREN
9 Newsletter, die dir helfen zu verkaufen
Lerne Nina kennen!
Nina ist eine junge Frau, die sich vor kurzem selbstständig gemacht hat. Sie möchte Kundengespräche bei Instagram leicht führen. Dies klappte bisher aber nicht wirklich gut.
Nina hat aber Probleme...
Nina ist nicht die erste!
Selbstständige haben häufiger Probleme, erfolgreiche Kundengespräche zu führen. Sie kennen sich in ihrem Gebiet aus, aber sie können Verkaufsgespräche nicht so führen, dass ihre Kunden ja sagen.
Nina hat keine Zeit alles zu lernen
Es gibt so viele Beiträge im Netz dazu, aber welcher ist der richtige. Woher soll Nina wissen, welche Tipps für sie einen Sinn ergeben und welche nicht. Sie sucht nach etwas, was sie weiterbringt.
Nina braucht einen Newsletter Verkaufsgespräch bei Instagram Basic.
Nina hat dafür eine Lösung!
9 Newsletter kostenfrei und ideenreich
Alle Newsletter sind um Ninas Geschichte aufgebaut. Jedes Mal hat sie ein Problem, das sie lösen möchte. Jedes Mal helfen wir ihr eine Lösung für dieses Problem zu finden.
Nina ist nachdenklich: Warum stellen mir die Kunden Fragen und verschwinden dann? Ich mache echt coole Websites, aber ich schaffe es nicht, das meinen potentiellen Kunden zu vermitteln.
Nina freut sich auf die neue Herausforderung. Selbstständigkeit ist das, wovon sie schon immer geträumt hat. Endlich darf sie das machen, worauf sie Lust hat.

Das zu machen, wofür ich brenne und dafür noch Geld zu bekommen. Was kann ich mir sonst wünschen?
Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
?
?
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Was ist mir los?
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft.
Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter Verkaufsgespräch Basic brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Lies jetzt den ersten Newsletter!


UNTER
4 AUGEN
Ein Newsletter darüber, wie eine Selbstständige Frau lernt, Verkaufsgespräche zu führen.
9 Newsletter, die dir helfen zu verkaufen
Verkaufsgespräch bei Instagram Basics
Ein Newsletter über den Weg von Nina, einer Soloselbstständigen. In jedem lernt sie etwas über das Verkaufen, das sie bei ihren Kundengesprächen weiterbringt. In dieser Geschichte geht es ums Verkaufen bei Instagram. Das Wissen kannst du aber auch in einem Verkaufsgespräch, das offline oder bei anderen sozialen Netzwerken stattfindet, anwenden.
NEWSLETTER
ABONNIEREN
9 Newsletter, die dir helfen zu verkaufen
Lerne Nina kennen!
Nina ist eine junge Frau, die sich vor kurzem selbstständig gemacht hat. Sie möchte Kundengespräche bei Instagram leicht führen. Dies klappte bisher aber nicht wirklich gut.
Nina hat aber Probleme...
Nina ist nicht die erste!
Selbstständige haben häufiger Probleme, erfolgreiche Kundengespräche zu führen. Sie kennen sich in ihrem Gebiet aus, aber sie können Verkaufsgespräche nicht so führen, dass ihre Kunden ja sagen.
Nina hat keine Zeit alles zu lernen
Es gibt so viele Beiträge im Netz dazu, aber welcher ist der richtige. Woher soll Nina wissen, welche Tipps für sie einen Sinn ergeben und welche nicht. Sie sucht nach etwas, was sie weiterbringt.
Nina braucht einen Newsletter Verkaufsgespräch bei Instagram Basic.
Nina hat dafür eine Lösung!
9 Newsletter kostenfrei und ideenreich
Alle Newsletter sind um Ninas Geschichte aufgebaut. Jedes Mal hat sie ein Problem, das sie lösen möchte. Jedes Mal helfen wir ihr eine Lösung für dieses Problem zu finden.
Nina ist nachdenklich: Warum stellen mir die Kunden Fragen und verschwinden dann? Ich mache echt coole Websites, aber ich schaffe es nicht, das meinen potentiellen Kunden zu vermitteln.
Nina freut sich auf die neue Herausforderung. Selbstständigkeit ist das, wovon sie schon immer geträumt hat. Endlich darf sie das machen, worauf sie Lust hat.

Das zu machen, wofür ich brenne und dafür noch Geld zu bekommen. Was kann ich mir sonst wünschen?
Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
?
?
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Was ist mir los?
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft.
Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter Verkaufsgespräch Basic brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Lies jetzt den ersten Newsletter!


Verkaufsgespräch bei Instagram Basics
Ein Newsletter über den Weg von Nina, einer Soloselbstständigen. In jedem lernt sie etwas über das Verkaufen, das sie bei ihren Kundengesprächen weiterbringt. In dieser Geschichte geht es ums Verkaufen bei Instagram. Das Wissen kannst du aber auch in einem Verkaufsgespräch, das offline oder bei anderen sozialen Netzwerken stattfindet, anwenden.
NEWSLETTER
ABONNIEREN
9 Newsletter, die dir helfen zu verkaufen
Lerne Nina kennen!
Nina ist eine junge Frau, die sich vor kurzem selbstständig gemacht hat. Sie möchte Kundengespräche bei Instagram leicht führen. Dies klappte bisher aber nicht wirklich gut.
Nina hat aber Probleme...
Nina ist nicht die erste!
Selbstständige haben häufiger Probleme, erfolgreiche Kundengespräche zu führen. Sie kennen sich in ihrem Gebiet aus, aber sie können Verkaufsgespräche nicht so führen, dass ihre Kunden ja sagen.
Nina hat keine Zeit alles zu lernen
Es gibt so viele Beiträge im Netz dazu, aber welcher ist der richtige. Woher soll Nina wissen, welche Tipps für sie einen Sinn ergeben und welche nicht. Sie sucht nach etwas, was sie weiterbringt.
Nina braucht einen Newsletter Verkaufsgespräch bei Instagram Basic.
Nina hat dafür eine Lösung!
9 Newsletter kostenfrei und ideenreich
Alle Newsletter sind um Ninas Geschichte aufgebaut. Jedes Mal hat sie ein Problem, das sie lösen möchte. Jedes Mal helfen wir ihr eine Lösung für dieses Problem zu finden.
Nina ist nachdenklich: Warum stellen mir die Kunden Fragen und verschwinden dann? Ich mache echt coole Websites, aber ich schaffe es nicht, das meinen potentiellen Kunden zu vermitteln.
Nina freut sich auf die neue Herausforderung. Selbstständigkeit ist das, wovon sie schon immer geträumt hat. Endlich darf sie das machen, worauf sie Lust hat.

Das zu machen, wofür ich brenne und dafür noch Geld zu bekommen. Was kann ich mir sonst wünschen?
Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
?
?
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Was ist mir los?
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft.
Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter Verkaufsgespräch Basic brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Lies jetzt den ersten Newsletter!


Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
Was ist mir los?
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft. Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter Verkaufsgespräch Basic brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Verkaufsgespräch bei Instagram Basics
Ein Newsletter über den Weg von Nina, einer Soloselbstständigen. In jedem lernt sie etwas über das Verkaufen, das sie bei ihren Kundengesprächen weiterbringt. In dieser Geschichte geht es ums Verkaufen bei Instagram. Das Wissen kannst du aber auch in einem Verkaufsgespräch, das offline oder bei anderen sozialen Netzwerken stattfindet, anwenden.
NEWSLETTER
ABONNIEREN
9 Newsletter, die dir helfen zu verkaufen
Lerne Nina kennen!
Nina ist eine junge Frau, die sich vor kurzem selbstständig gemacht hat. Sie möchte Kundengespräche bei Instagram leicht führen. Dies klappte bisher aber nicht wirklich gut.
Nina hat aber Probleme
Nina ist nicht die erste!
Selbstständige haben häufiger Probleme, erfolgreiche Kundengespräche zu führen. Sie kennen sich in ihrem Gebiet aus, aber sie können Verkaufsgespräche nicht so führen, dass ihre Kunden ja sagen.
Nina hat keine Zeit alles zu lernen
Es gibt so viele Beiträge im Netz dazu, aber welcher ist der richtige. Woher soll Nina wissen, welche Tipps für sie einen Sinn ergeben und welche nicht. Sie sucht nach etwas, was sie weiterbringt.
Nina braucht einen Newsletter Verkaufsgespräch bei Instagram Basic.
Nina hat dafür eine Lösung!
9 Newsletter kostenfrei und ideenreich
Alle Newsletter sind um Ninas Geschichte aufgebaut. Jedes Mal hat sie ein Problem, das sie lösen möchte. Jedes Mal helfen wir ihr eine Lösung für dieses Problem zu finden.
Nina ist nachdenklich: Warum stellen mir die Kunden Fragen und verschwinden dann? Ich mache echt coole Websites, aber ich schaffe es nicht, das meinen potentiellen Kunden zu vermitteln.
Nina freut sich auf die neue Herausforderung. Selbstständigkeit ist das, wovon sie schon immer geträumt hat. Endlich darf sie das machen, worauf sie Lust hat.

Das zu machen, wofür ich brenne und dafür noch Geld zu bekommen. Was kann ich mir sonst wünschen?
Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
?
?
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Was ist mir los?
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft.
Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter Verkaufsgespräch Basic brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Lies jetzt den ersten Newsletter!


Ich bin eine gute Webdesignerin, aber wohl keine so gute Verkäuferin.
Was ist mir los? Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Bei allen anderen sieht es alles so einfach aus.
Ich möchte Websites erstellen und nicht lernen, wie man verkauft. Wer erledigt in der Zeit meine Arbeit?
Oh, so ein Newsletter "Verkaufsgespräch Basic" brauche ich! Ich lerne viel daraus und erzähle allen anderen davon.
Hm...
1. Einleitung

2. Begrüßung und Qualifizierung des Gesprächs, um zu verstehen, ob der Kunde überhaupt bei dir kaufen möchte.

3. Programmierung des Gesprächs - die Phase, die dir hilft das Einverständnis zu holen, Fragen stellen zu dürfen.

4. Bedarfserkennung - die Phase, die für sich selbst spricht. Was braucht meine potentielle Kundin? Was ist für sie wichtig?

5. Liste mit Argumenten

6. Produktpräsentation - das ist deine Sternstunde. Du stellt dein Produkt deiner potentiellen Kundin vor.

7. Beseitigung von Einwänden - wenn deine Kunden nicht direkt bei dir kaufen wollen und noch Einwände haben, gehst du in dieser Phase auf diese ein.

8. Verkauf - hier besprichst du die Verkaufsbedingungen und verfestigst die Kaufabsichten deiner potentiellen Kundin.

9. Abschlussverstärker – ihn brauchst du, damit deine Kunden ihren Kauf nicht bereuen.

So läuft es ab!
ABONNIERE JETZT!
Den ersten Newsletter bekommst du sofort, nach dem du die Anmeldung zum Newsletter bestätigst.